Thema 3 – Soziale Netzwerke

Ist es sinnvoll, Informationen aus sozialen Netzwerken zu nutzen? Sind sie relevant und wahr? Wie kann man ein Gerücht, das in sozialen Netzwerken kursiert, überprüfen?

Wohlgemerkt! Gerücht oder Information?

  • Ein Gerücht basiert auf dem, was jemand gesagt hat
  • Eine Information stammt aus einer zuverlässigen und überprüfbaren Quelle

Nehmen Sie die gleiche Haltung gegenüber Informationen ein > QUELLE, ZIEL, DATUM, AUTOR

1. Identifizieren Sie den Autor: Wer spricht? (berühmte Medien? öffentliche Person? unbekannter Mann?)

2. Gehen Sie davon aus, dass Informationen, die von einem Fremden im Internet gegeben werden, ohne dass man sie überprüfen kann, eher falsch als wahr sind

3. Verlassen Sie sich auf anerkannte Medien und ausgewiesene Experten statt auf eine unbekannte Quelle

4. Versuchen Sie, Informationen zu ihrer Quelle zurückzuverfolgen

5. Grundsätzlich gilt: Wenn mehrere Medien dieselbe Information wiedergeben, besteht eine gute Chance, dass sie wahr ist. Wenn man dieselbe Information nicht woanders finden kann, ist höchste Vorsicht geboten

6. Prüfen Sie das Datum

7. Achten Sie auf eine knallharte Botschaft. Manche Nachrichten spielen mit Emotionen, vor allem solche aus sozialen Netzwerken. Es geht nicht darum, ob die Information oder das Foto niedlich ist oder nicht, aber man muss sich des Risikos bewusst sein, in eine Falle zu tappen.

8. Eine geteilte Nachricht ist nicht automatisch wahr. Sie bedeutet nur, dass sie populär ist, dass sie Reaktionen hervorruft.

9. Es ist wirklich wichtig, zu denken, bevor man etwas teilt, zu prüfen, bevor man es für selbstverständlich hält.