ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN

  • ICE Backlog Prioritization Framework – Definition, Beispiele (jexo.io) (auf Englisch)
    • https://jexo.io/blog/backlog-prioritization-techniques-ice-method/         

BEISPIELE FÜR DIE UMSETZUNG

Wie man Prioritäten und Ziele des Aktionsplans festlegt

  • Beispiel 1     

SELFIE WBL / ZIELE DAP

PRIORITÄT 1PRIORITÄT 2PRIORITÄT 3
SELFIE WBL BEREICH(D) Berufliche Fortbildung
(H) Digitale Kompetenz der Studierenden
(C) Infrastruktur und Ausrüstung(A) Führungsqualitäten
SELFIE WBL ITEM(S): CODE/TITEL(D1) Schulleitung und Lehrkräfte diskutieren den Fortbildungsbedarf für den Unterricht mit digitalen Technologien.
(D2) Die Lehrkräfte haben die Möglichkeit, an Fortbildungen zum Lehren und Lernen mit digitalen Technologien teilzunehmen
(H12) Die Lernenden entwickeln fächerübergreifend digitale Kompetenzen
(C1) Die digitale Infrastruktur unterstützt das digitale Lernen und Lehren.
(C2) Digitale Geräte für den Unterricht sind für Lehrende und Lernende verfügbar.
(A3) Unterstützung bei der Erprobung neuer Unterrichtsmethoden
ZIEL(E): ZIEL DES AKTIONSPLANS
Ziel 1: Bis 2024 werden eine zuverlässige digitale Infrastruktur und Ausrüstung für alle Lehrenden und Lernenden in allen Lernräumen zur Verfügung stehen. Ziel 2: Bis 2026 sind in allen Bildungsgängen digitale Lernmittel etabliert, die geeignet sind, das individuelle Lernen zu fördern. Ziel 3: Alle Lehrkräfte verfügen bis 2025 über die notwendigen Fähigkeiten, um in digitalen Lernräumen zu unterrichten. Ziel 4 Die Weiterentwicklung der digitalen Kompetenzen unserer Lernenden ist bis 2026 in den Lehrplänen verankert. 

Beispiel 2

SELFIE WBL / ZIELE DAP

PRIORITÄT 1PRIORITÄT 2PRIORITÄT 3
SELFIE WBL BEREICH(D) Berufliche Entwicklung(F) Pädagogik: Umsetzung im Klassenzimmer(H) Entwicklung der digitalen Kompetenzen der Lernenden
SELFIE WBL ITEM(S): TITEL(D1) Beruflicher Entwicklungsbedarf
(D3) Austausch beruflicher Erfahrungen
(F1) Auf die Bedürfnisse der Lernenden eingehen
(F4) Die Lernenden einbeziehen
(H3) Verantwortungsvolles Verhalten
(H4) Überwachung der Informationsqualität
ZIEL(E): ZIEL DES AKTIONSPLANS
Ziel 1: Fortbildung von Lehrkräften im Umgang mit digitalen Werkzeugen Ziel 2: Einsatz digitaler Technologien zur Förderung der Personalisierung von Lehr- und Lernprozessen im gesamten Lehrplan.